Integrated Solutions     Aircraft     Components     Engines     Training Services     VIP Aircraft Services    

 

Allgemeine Informationen

Ihre Karriere mit Konzept
Jede Reise sollte einen Plan und ein Ziel haben. Das gilt erst recht für eine Reise bei SR Technics. Das Richtziel Ihrer Grundbildung ist vorgegeben durch eidgenössische Verordnungen und Ausbildungsprogramme des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie. Diese werden ergänzt mit unseren eigenen Grundsätzen, die Ihre Ausbildung erweitern und verfeinern – eine tägliche Herausforderung an die Ausbildungsverantwortlichen.

Gemeinsam zum Erfolg
Natürlich ist ein Ausbildungskonzept nicht nur Sache eines einzelnen, sondern geht alle Beteiligten an: die Berufsbildner, Sie und auch Ihre Eltern. Unsere Ausbilder möchten Sie auf Ihrem beruflichen Weg bestärken und werden Sie persönlich begleiten. Sie geben ihr Bestes, um ein menschliches Lern- und Arbeitsklima zu schaffen und sich Zeit für Ihre Fragen und Anliegen zu nehmen. Ohne dabei die Qualität Ihrer Arbeit und den Stand Ihrer Ausbildung aus den Augen zu verlieren. Dazu braucht es persönlichen Einsatz und Einfühlungsvermögen. Auch Entwicklungen und Veränderungen in der Berufs- und Arbeitswelt wollen beobachtet und wo nötig in der Ausbildung berücksichtigt werden. Für all das sind Interesse, Offenheit und Lernbereitschaft unerlässlich – sowohl bei Ihnen als auch bei den Ausbildungsverantwortlichen.

Ihre Karriere mit Programm
Um das Ausbildungskonzept richtig umsetzen zu können, haben wir ein Ausbildungsprogramm mit folgenden Elementen zusammengestellt:

Einführungswoche
Das ist der Startschuss zu Ihrer Ausbildung. Während einer Woche können Sie sich im Betrieb umsehen, andere Lernende und die Ausbildungsverantwortlichen kennenlernen und sich ganz allgemein informieren.

Standortbestimmung
Drei Monate später, nach Ihrer Probezeit, ist eine erste Standortbestimmung angebracht: Wo stehe ich? Was will ich, und wie kann ich es erreichen? Solche und ähnliche Fragen werden wir gemeinsam beantworten.

Projekt- / Arbeitswoche
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich innerhalb einer Gruppe intensiv mit einem Arbeitsprojekt auseinanderzusetzen.

Sporttage / Exkursionen
Diese Anlässe bringen stets neue und interessante Erfahrungen, und Sie können sich dabei untereinander besser kennenlernen.

Branchenunterricht
Durch interne Schulungen, Informationen über Unternehmenszielsetzungen, Organisatorisches und vieles mehr erhalten Sie eine grössere Übersicht und damit ein besseres Verständnis für das Gesamtunternehmen.

Lehrabschluss
Bei der Vorbereitung auf das Qualifikationsverfahren erhalten Sie bei Bedarf und im Rahmen unserer Möglichkeiten die notwendige Unterstützung. Vor Ablauf der Lehrzeit besprechen wir an einer weiteren Standortbestimmung Ihre nächsten beruflichen Schritte.

Ihre Karriere ohne Kleingedrucktes
Klare Verhältnisse sind die besten Voraussetzungen für eine gute Zusammenarbeit. Deshalb sollen Sie schon vor Ihrer Lehrzeit alles Wichtige über Ihre Rechte und Pflichten wissen. Eines gleich vorneweg: Ihre Grundbildung bei SR Technics ist dem Bundesgesetz über die Berufsbildung unterstellt und durch einen Lehrvertrag geregelt. Einige Details:

Probezeit
Die Probezeit dauert drei Monate und gilt sowohl für Sie als auch für uns.

Ferien
Im 1. Lehrjahr haben Sie Anspruch auf sechs Ferienwochen, dann auf fünf Ferienwochen pro Jahr.

Lohn
Ihr Lohn leistet einen wichtigen Beitrag an Ihre Auslagen während der Grundbildung.

Berufs- / Nichtberufsunfälle
Als Lernender sind Sie bei der SUVA gegen die Folgen von Berufsunfällen versichert. Nichtberufsunfälle sind im Rahmen der SUVA-Leistungen und einer von uns abgeschlossenen Zusatzversicherung gedeckt. Die Prämien dieser Zusatzversicherung gehen zu Ihren Lasten.

Transport
Alle Arbeitsorte bei SR Technics sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar.

Unterkunft und Verpflegung
Für Unterkunft und Verpflegung kommen Sie selber auf. Im Personalrestaurant erhalten Sie jedoch für wenig Geld gutes und gesundes Essen.

Flüge / Vergünstigungen
Auch als Lernender profitieren Sie im Rahmen des dafür vorgesehenen Reglements von Flugvergünstigungen.

Kontakt
Möchten Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns, oder rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da:

SR Technics Switzerland Ltd.
Berufsbildung
ZRH SRT / HTV 
8058 Zürich-Flughafen
Telefon 058 688 5112
Dienstag – Freitag 9.00 bis 11.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
E-Mail: berufsbildung@srtechnics.com

Bewerbungsformulare erhalten Sie unter der Telefonnummer 058 688 5112 oder hier als PDF-File oder Word-File zum Downloaden.


e-customers

Quick Links


 

Find us on Facebook